Know-How für Anleger: Vor dem Aktienkauf um das Risiko zu minimieren

Bevor Sie Aktien eines Unternehmens erwerben wollen, informieren Sie sich gut über das Unternehmen, die Konkurrenten und die gesamte Branche. Dies können Sie zum Beispiel im Zuge der Equity Story machen. Die Equity Story (Unternehmensprospekt) beinhaltet alle relevanten Themen (Geschäftstätigkeit, Wachstumsperspektiven, Alleinstellungsmerkmale und Qualität des Managements) die das Unternehmen beeinflussen. Das Prospekt wird vor jedem Börsengang erstellt um die Anleger zu informieren.

Lesen Sie Firmenportraits und Berichte, Kennzahlen, Analysen und Beurteilungen von Analysten, Charts, sowie aktuelle Nachrichten. Vergleichen Sie. Wenn Sie ein etwas kaufen, wollen Sie schließlich das Beste für das ausgegebene Geld.

Handeln Sie nach diesem Prinzip beim Aktienkauf. Bevor Sie anfangen zu handeln sollten Sie zudem überlegen, welchem Aktien-Anlegertyp Sie angehören. Wie viel Risiko sind Sie bereit zu gehen? Sie müssen nicht sofort loslegen und Aktien kaufen. Erstellen Sie sich ein Musterdepot und beobachten, wie sich der Markt einwickelt. Nutzen Sie die gewonnenen Informationen und testen Sie die Erkenntnisse zunächst einmal in dem Musterdepot, bevor Sie in den aktiven Handel einsteigen. Somit verringern Sie das Risiko um ein Vielfaches.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*