Vermeiden Sie den größten Anfängerfehler beim Wertpapierhandel

Der größte Anfängerfehler den Einsteiger im Aktiengeschäft begehen: Sie investieren ihr Geld in nur ein Wertpapier. Das Setzen auf nur ein Wertpapier kann gut gehen, geht aber in den meisten Fällen schief und die roten Zahlen sind schon ganz am Anfang vorprogrammiert. Vermeiden Sie ein derartiges Einzelwerterisiko und die Gefahr, schon bei der nächsten Abwärtsbewegung oder einer negativen Unternehmensnachricht auf zweistelligen Verlusten zu sitzen. Setzen Sie an der Börse niemals alles auf eine Karte und streuen Sie stattdessen Ihr Risiko, indem Sie Ihren Einsatz auf mehrere chancenreiche Werte verteilen. So reduzieren Sie das Risiko und sind breit aufgestellt. Inverstieren Sie an der Börse erstmal behutsam mit kleineren Beträgen und steigen Sie nicht gleich mit allzu spekulativen Aktien in den Wertpapierhandel ein. Bitte begehen Sie nicht den größten Anfängerfehler, alles auf eine Karte zu setzen. Das geht in den meisten Fällen schief und die Vorzeichen sind negativ.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*